Media4Teams – digital gestützte Demokratie-Bildung – v3

Ich bin Susanne Braun-Speck, die Vorsitzende des Vereins sii-talents aus Reinfeld.

2011 riefen wir unseren Verein ins Leben, um besonders begabte, interessierte und kreative Kinder & Jugendliche zu finden, zu fördern und zu stärken. Dazu bietet er Workshops, Projekte und Multiplikatoren-Fortbildungen an und hat u.a. das Gemeinschaftsbuch „Nachhaltige Bildung. Nachhaltige Schule“ veröffentlicht.

Ziel ist insbesondere auch, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), sowie Zukunft- und Medienkompetenz zu vermitteln und Kinder und Jugendliche auf ihre zukünftige Lebens- und Arbeitswelt vorzubereiten. Damit leistet der Verein seinen Beitrag zu einer hochwertigen Bildung gemäß Nachhaltigkeitsziel 4.

Unsere BNE-Angebote wurden bereits 3x von RENN.nord, davon 2x gemeinsam mit dem Rat für nachhaltige Entwicklung (RNE) ausgezeichnet. Und unser Pilotprojekt „erKant.de“ wurde mehrfach auf Landesebene und 2x auf Bundesebene die beste Online-Schülerzeitung!

Hier stelle ich Ihnen unser Vorhaben 2024 vor!

Wir möchten das Online-Portal media4SCHOOLS (.de) auf media4TEAMS (.de) umziehen und umbenennen, um unsere Lerninhalte und Workshops auch anderen Institutionen wie Vereinen und Jugendgruppen zugänglich zu machen.

Außerdem werden wir zwei spezielle Kurse als Weiterbildungen und Projekttage anbieten:

  • “Gute Infos? Seriöse Quellen für Artikel & Projektarbeiten finden” und
  • “Schritt-für-Schritt? Artikel über Umwelt & Nachhaltigkeit verfassen lernen.”

Demokratie in Gefahr?

Wir sehen erhöhten Bedarf, ganzheitliches Denken und kritisches Hinterfragen von Quellen zu fördern, sowie umfangreich Recherche-Kompetenzen zu vermitteln – überall in der Gesellschaft: in Schulen, Vereinen aber auch in der (Kommunal-) Politik und KMU.

Unser Projekt macht Demokratie-Bildung dahingehend möglich!

Denn digitales Medienmachen / Pressearbeit ist ein Symbol für Meinungsfreiheit und kritisches Denken, bei dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch redaktionelle Mitarbeit und unsere Workshops lernen können, Themen von öffentlichem Interesse zu diskutieren, Fakten zu recherchieren und unterschiedliche Standpunkte multimedial darzustellen.

Media4Teams fördert nicht nur Medien- und Zukunftskompetenzen, sondern auch Lese- und Schreibfähigkeiten, Begabungen und Kreativität, sowie ganzheitliches Denken und die Fähigkeit zur digitalen Zusammenarbeit und digitalen Kommunikation.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert